Die Schallschutzexperten

Wir tun alles, damit der Lärm Sie in Ruhe lässt

Kurzbeschreibung zur Montage der Rollladenkastendämmung:

 Tipp vom Fachmann:

Durch millimetergenaues Zuschneiden der Materialien und passgenauen Einbau erhöhen Sie den Dämmeffekt.

1. Schritt: Ausmessen und Zuschneiden

AUSMESSEN
Ab Unterkante Deckelöffnung bis Oberkante, die Breite des Revisionsdeckels und ca. 1/3
Sturzunterseite werden ausgemessen.

ZUSCHNEIDEN
Mit einem scharfen Messer werden die Schalldämmfolie und die Schallabsorber auf die benötigten Maße zugeschnitten.

2. Schritt: Vorbereiten der Rollladenkästen

Auf sauberen Oberflächen kann die Folie mit Selbstklebung zur Montagehilfe direkt verklebt werden. Bei starker Verschmutzung den Rollladenkasten gründlich reinigen.

3. Schritt: Befestigung

Beim Anbringen der Schalldämmfolie an der Kasteninnenseite muss darauf geachtet werden,
dass die Folie vollflächig anliegt, um ein späteres Ablösen durch das hohe Eigengewicht zu
vermeiden. An den senkrechten Flächen muss eine mechanische Sicherung der Schalldämmfolie erfolgen.


Eine ausführliche Anleitung können Sie hier downloaden: